Forum-Navigation
#1844
Mag. Dr. Karin Beringer, MSc
Moderator

Liebe Lisa, danke für deine Frage. Du scheinst in einer wirklich sehr schwierigen Situation zu sein. Dein Partner möchte dich anscheinend von allem und jedem isolieren. Das solltest du nicht so hinnehmen, denn jeder braucht soziale Kontakte und du als Mutter von 2 kleinen Kindern noch viel mehr. Vielleicht gibt es ja in deiner Familie, Nachbarschaft oder im Freundeskreis einen Menschen, dem du dich anvertrauen kannst. Dein Freund scheint nicht nur krankhaft eifersüchtig zu sein, sondern sehr kontrollierend und er straft dich mit Liebesentzug. Darunter leidet sicher dein Selbstwert und womöglich wirst du davon auch depressiv. Lass dich nicht unterkriegen und zieh dich nicht komplett zurück. Deine Kinder sollten – genauso wie du – die Möglichkeit zu sozialen Kontakten bekommen und Freunde treffen. Für mich kling deine Situation schon sehr beklemmend. Scheue dich nicht, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen und dir Unterstützung zu suchen. Eine Möglichkeit ist auch, gemeinsam ein Paarcoaching oder eine Paartherapie in Anspruch zu nehmen. Es könnte euch helfen, mit einer neutralen Person die Situation zu besprechen und einen neuen Blickwinkel zu erarbeiten.

Alles Liebe Karin

  • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 7 Monaten von Mag. Dr. Karin Beringer, MSc.
  • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 7 Monaten von admin.
  • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 4 Monaten von Mag. Dr. Karin Beringer, MSc.